Kinder & Jugendliche

Kindern und Jugendliche - ihr eigenes höchstes Potential.

Kids

 

100 % reine Essenzen helfen Kindern und Jugendlichen ihre negative Gefühle freizulassen, die ihnen sonst im Wege stehen würden. Die aufbauenden und inspirierenden Eigenschaften der Mischungen fördern ihre inneren Kräfte um zu dem natürlichen Maß an Bewusstsein zu gelangen.

Sanft wird das Limbische Gehirn stimuliert, ebenso der Hypothalamus, die Zirbeldrüse und die Hypophyse. Eine Ölmischung, die auf das Gemüt eine beruhigende, ausgleichende Wirkung ausübt, kann dazu beitragen, Gefühle der Verzweiflung zu überwinden und zu einem höherem Maß an Bewusstsein zu gelangen. Das Erreichen des uneingeschränkten Leistungsvermögens in der Schule und in dem Studium wird erleichtert.

Die beliebtesten Produkte.

Diebe: Von Universitäten auf dessen reinigende Eigenschaften getestet.
Zitrone: Dieses ätherische Öl wirkt erfrischend und belebend und ist reich an Antioxidantien.
Orange: Dieses Öl eignet sich zur Entspannung und hat eine beruhigende und beglückende Wirkung.
Lavendel: Lavendel ist das vielseitigste der ätherischen Öle und eignet sich optimal zur Beruhigung vor dem Schlafengehen.
Grapefruit: Das tolle Zitrusaroma wirk erfrischend und belebend.
Pfefferminze: Diffundieren Sie das Öl oder tragen Sie es direkt auf, um einen Energieschub zu bekommen.

Mehr unter Einzelöle

 

Citrus Fresh™: Eine entspannende und beruhigende Mischung, die sich ideal für Erwachsene und Kinder eignet.
Joy™: Diffundieren Sie dieses Öl und Sie spüren dessen erfrischende, belebende Wirkung.
Abundance™: Dazu gedacht, positive Energie anzuziehen.
Peace & Calming™: Baut Spannungen ab und hebt die Stimmung.
Purification™: Befreit die Luft ausgezeichnet von Unreinheiten.

Mehr unter Ölmischungen

 

Diffuser für ätherische Öle lösen ätherische Öle auf, ohne diese zu erhitzen, so dass sie ihre positiven Eigenschaften behalten. Beim Diffundieren ätherischen YLTG-Öls wird dieses über das olfaktorische System inhaliert und verarbeitet, das die positiven Eigenschaften des Aromas dann an das Gehirn weiterleitet. 

Starke Öle, wie jene von "Eukalyptus" oder "Teebaum" dürfen keinesfalls in den Gesichtsbereich von kleinen Kindern gelangen. Auch für den Einsatz bei grösseren Kindern und Erwachsenen werden ätherische Öle grundsätzlich verdünnt und niemals pur verwendet. Halten Sie sich dabei immer an die empfohlene Dosierung.

Katalog, Preise und Bestellen